TV Möbel mit Kamin kaufen – Beispiele, Hersteller, Kosten

Das Wohnzimmer als Wohlfühlatmosphäre

Das Wohnzimmer dient für die Meisten als ein Ort des Wohnbereiches mit Wohlfühlfaktor. Dies ist nicht verwunderlich, denn nach einem (langen) Arbeitstag möchte man abschalten und entspannen können. Das Wohnzimmer ist hierfür ein idealer Ort. Wie bei vielen Sachen gilt auch hier: Je schöner die Einrichtung vom Wohnzimmer, desto wohler fühlt man sich. Es fängt schon mit der Auswahl und Farbe des richtigen Bodens an.

TV Möbel mit Kamin – Angebote, Bestseller, Aktionen – Preise

Die Verlegung des Bodens

Sie haben eine Auswahl an verschiedenen Böden und Farben, wie z.B. Fliesen, Laminat, Parkett etc. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, sich eine Fußbodenheizung installieren zu lassen, allerdings nur dann, wenn Sie sich für die Fliesen entscheiden sollten. Die Bodenverlegung sollten Sie keinesfalls unterschätzen, denn Schönheit kann sich hier bereits schon auszahlen. Man fühlt sich wohl.

Die passenden Möbel

Ebenfalls nicht zu unterschätzen sind die Möbel. Je nachdem, für welchen Boden Sie sich entschieden haben, sind die passenden Möbel entscheidend. Unter passenden Möbeln wird sowohl die richtige Farbkombination als auch die verschiedenen Arten von Möbeln verstanden. Mit anderen Worten: Wenn Sie eine einheitliche Wohneinrichtung bevorzugen, dann sollte die Farbkombination der Möbel mit der passenden Bodenverlegung übereinstimmen.

Dekoration für das Wohnzimmer

Hierzu dienen Wohntextilien wie z.B. Wandteppiche, Decken, Kissen sowie Lampen, Deckenleuchten, Vorhänge etc.

Der Fernseher

Hier gibt es auch eine Reihe an Auswahlmöglichkeiten, wie z.B. großer oder kleiner Fernseher, einen Fernseher mit Flachbildschirm usw. Die Geschmäcker sind verschieden.

Ein Kaminofen

Neben Dekoration und Möbeln, besteht (eventuell) auch die Möglichkeit, sich einen Kaminofen anzuschaffen. Dieser beinhaltet die Kombination aus Wärme, Gemütlichkeit und Entspannung in Einem. Wenn es dunkel wird, kommt der Kaminofen so richtig zur Geltung und es entsteht eine Art romantisches Feeling.

Vielfältige Auswahlmöglichkeiten und Varianten von Kaminen

Wenn Sie sich für einen Kamin(Ofen) entscheiden, dann stehen Ihnen eine Menge von Auswahlmöglichkeiten und Varianten zur Verfügung.

Hier einige Beispiele:

-Kamin in Betonwand -Trennwand mit Kamin -Offenes Kamin-Design -Heizkaminofen in Wohnküche -Kamin in rustikalem Stil -Wandkamin mit Glasscheibe -Offener Hängekamin -Gasbetriebener Kamin

Worauf ist beim Kauf eines Kaminofens zu achten?

1. Genehmigung einholen

Wenn Sie sich dazu entscheiden sollten, einen Kamin(Ofen) zu kaufen, müssen Sie eine Genehmigung von der Gemeinde einholen, ob ein grundsätzliches Verbot für Festbrennstoffe, wie z.B. Holz besteht

2. Fachmann holen

Sie müssen in jedem Fall einen Fachmann hinzuziehen, wenn Sie sich einen Kaminofen anschaffen möchten. In dem Fall also einen Schornsteinfeger, der überprüft, ob ein zusätzlicher Wärmeerzeuger zur Öl-/Gasheizung benötigt wird.

3. Richtige Höhe entscheidend

Der Schornstein sollte mindestens eine Höhe von 4,5 Metern aufweisen. Am besten erkundigen Sie sich beim Schornsteinfeger.

4. Auf „CE-Zeichen“ achten

Bei der Auswahl von Kaminöfen muss auf das „CE-Zeichen“ geachtet werden. Dieses bedeutet, dass es für den europäischen Markt zugelassen ist. Ansonsten darf der Ofen nicht aufgestellt werden.

5. Installation nur von Fachleuten

Die Installation von Kaminöfen sollten ausschließlich Fachleute installieren, da sonst bei einem Fehler Schaden aufkommen kann und zudem kann es teuer werden.

6. Aufstellung und Abstand

Grundsätzlich können Kaminöfen überall aufgestellt werden. Wichtig ist allerdings der sog. Brandschutz, d.h. Möbel und Teppiche von der Feuerstelle ausreichend entfernt sein. Deshalb ist es wichtig, den von Fachleuten vorgegebenen Abstand einzuhalten.

7. Lüften ist wichtig

Raum belüften, während der Kamin in Betrieb ist, weil durch eine Dunstabzugshaube Sauerstoff entzogen wird, vorausgesetzt diese ist installiert.

8. Wartung des Schornsteines

Die Reinigung des Schornsteines sollte mindestens einmal im Jahr erfolgen. Fünf Jahre nach der Installation muss eine ausführliche Überprüfung her.

Angebote Kaminöfen – Empfehlungen

Name Vor-/Nachteile Preis

Justus Vegas +Specksteinkeramik als Wärmespeicher ab 500 Euro

  • + Braunkohlebriketts zugelassen
  • + Stauraum
  • – Wenig Extras
  • -Kleine Nennwärmeleistung

Justus Austin +Dauerbetrieb zugelassen ab 930 Euro

  • +Externe Luftzufuhr
  • -Reine Stahlkonstruktion
  • -Wenige Extras

La Nordica +Solide Gusseisenkonstruktion ab 1735 Euro

  • Isotta Evo +Enorme Nennwärmeleistung
  • +Aschekasten
  • -Ausschließlich für Holzscheite
  • -Raumluftabhängig trotz Preis

Letzte Aktualisierung am 2.12.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen.