Gartenmöbel Set mit Esstisch

Ein Großteil der Deutschen verbringt ihre freie Zeit im Garten. Kurz nach Feierabend auf dem Gartenstuhl entspannen oder an Wochenenden gemeinsame Aktivitäten mit den Kindern verbringen. Doch ein schöner Garten setzt einiges an Arbeit voraus.

Außerdem benötigt er eines Pflege und Möbel. Und genau speziell um den letzten Punkt soll sich der heutige Artikel drehen. Mit passenden Gartenmöbeln, egal ob Sets oder einzelne Objekte, wirkt die Atmosphäre deutlich gemütlicher. Doch was genau ist in einem Set enthalten? Wie wichtig ist ein Esstisch und worauf kommt es beim Kauf an? Mit diesen Fragen haben sich die folgenden Zeilen beschäftigt.

Gartenmöbel Set mit Esstisch – Angebote in Aktion kaufen

Was sind Gartenmöbel Sets mit Esstisch?

Hochwertige Gartenmöbel für den heimischen Garten sind das A & O. Sie verbessern die Atmosphäre, erhöhen den Komfort beim Sitzen und lassen sich dabei noch nett ansehen. Zunächst einmal müssen die Betroffenen entscheiden, ob die Möbel nur für den Outdoor-Bereich sein sollen oder auch für den Innenbereich. Mittlerweile stehen unterschiedliche Materialien zur Verfügung, welche ihre Aufgaben erfüllen.

Bei einem Gartenmöbel Set sollte auf keinen Fall ein Esstisch fehlen. Der Rest lässt sich optional ergänzen. Schon wichtiger ist die Frage: Was genau ist in einem Set enthalten? Die Auswahl ist recht groß und die Wahl richtet sich immer nach den persönlichen Bedürfnissen. Grundsätzlich aber werden zwischen den folgenden Bereichen unterschieden:

  • -> Gartenstühle
  • -> Gartenliegen
  • -> Gartentische
  • -> Loungemöbel
  • -> Gartenbänke
  • -> alternative Gartenmöbel

Zu den alternativen Möglichkeiten gehören zum Beispiel eine Hollywoodschaukel oder ein Strandkorb. Ebenfalls denkbar wäre eine Muschel oder Kombination aller Elemente zu einer Gartengarnitur. Welche verschiedenen Ausführungen vom Esstisch zur Verfügung stehen, wird im nächsten Abschnitt gezeigt.

Arten von Gartenmöbeln mit Esstisch

Wer auf der Suche nach Gartenmöbeln ist, sollte dabei den Esstisch nicht vergessen. Durch ihn haben die Betroffenen auch die Möglichkeit bei schönem Wetter draußen zu essen oder miteinander zu reden. Doch beim Kauf müssen die Augen offen gehalten werden. Denn die Auswahl ist größer, als viele zu Beginn vielleicht vermutet haben. Kurz und knapp variieren die Esstische in folgenden Kategorien:

  • => Material
  • => Breite
  • => Kategorie
  • => Form
  • => Tiefe
  • => Farbe
  • => Marke
  • => Kosten

Soll es ein eckiger Esstisch werden oder doch ein ovaler? Selbst quadratische Modelle oder rechteckige Variationen stehen zur Auswahl. Unter Kategorie wird der Einsatzort verstanden. So gibt es neben Ausziehtischen auch Balkontische, Klapptische oder spezielle Gartentische. Bei Material, Maße, Design und Preis muss jeder für sich selbst entscheiden. Eine erweiterte Hilfestellung hierzu gibt die folgende Checkliste.

Checkliste – Worauf beim Kauf achten?

Speziell während der Kaufentscheidung werden viele Fehler begangen. Die können jedoch vermieden werden, indem eine übersichtliche Checkliste angelegt wird. Aber worauf genau kommt es an?

All das und mehr zeigt die folgende Auflistung:

  • Material
  • Größe
  • Form
  • Design
  • Verarbeitung
  • Kosten

Einen großen Anteil am Komfort und dem Design hat das Material. Es entscheidet auch, ob die Gartenmöbel samt Esstisch draußen im Regen stehen gelassen werden können oder nicht. Besonders beliebt ist der Einsatz von Kunststoff, Holz, Alu, Metall, Stahl sowie Polyrattan. Elegant wirken insbesondere versiegelte Oberflächen, welche bevorzugt an einem schattigen Ort stehen sollten.

Bei der Größe kommt es ganz an die freie, verfügbare Fläche im Garten selbst an. Eckige Modelle passen gut in kleinere Gärten wohingegen runde Modelle in größeren Flächen besser zur Geltung kommen. Je nach Größe muss eventuell der ein oder andere Stuhl weggelassen oder ergänzt werden. Auch die Maße beim Esstisch sollten auf die Anzahl an Gäste ausgerichtet werden.

Verarbeitung und Komfort spielen wichtige Rollen. Durch CE-Zertifizierungen und anderen Prüfszenarien geht man auf Nummer sicher. Am besten werden die einzelnen Modelle zuvor miteinander verglichen und zusammen mit den Meinungen anderen Kunden angepasst. Die Kosten hängen von mehreren Faktoren ab. Letztendlich sollte zuerst das passende Modell gesucht und dann preislich das beste Schnäppchen in Angriff genommen werden.

Vor- und Nachteile – Gartenmöbel Sets mit Esstisch kaufen

Oftmals fällt es einem schwer sich für den richtigen Artikel zu entscheiden. Das sieht bei Gartenmöbeln mit Esstischen nicht anders aus. Wesentlich einfacher fällt die Kaufentscheidung mit Hinblick auf die Pros und Kontras. Wer sich dazu noch kein genaueres Bild machen konnte, findet Aufklärung in den folgenden Abschnitten.

Vorteile

  • große Auswahl an Sets
  • Esstisch ermöglicht Outdoor-Mahlzeiten
  • schneller & einfacher Aufbau
  • verschiedene Materialien für jedes Wetter
  • geringes Gewicht ermöglicht einfacheren Transport
  • preiswert in Sets

Nachteile

  • müssen wie andere Möbel gereinigt werden
  • Kosten können je nach Vorlieben stark variieren

Pflege von Gartenmöbeln Sets mit Esstisch

Gartenmöbel richtig pflegen und reinigen bereit vielen Kopfzerbrechen. Manche schenken dem nur bedingt Aufmerksamkeit. Allerdings sollten diese in regelmäßigen Abständen und je nach Nutzung intensiv von Rückständen wie Gras, Essensresten, Getränken und Staub befreit werden. Die richtige Pflege hängt jedoch vor allem vom Material ab. Manch Material ist anspruchsvoller als anderes.

Aluminiumtische sind einfach und schnell zu pflegen. Holz hingegen benötigt mehr Recherche und Einsatz. Metall oder beschichtete Varianten brauchen meist nicht mehr als ein feuchtes Tuch. Noch besser wäre es vorbeugend zu essen. Am besten nach jeder Sitzung mögliche Schmutzreste entfernen und so die Langlebigkeit verlängern.

Fazit: Die Nutzung von Möbeln in Gärten gehört mittlerweile zum Standard. Es sieht nicht nur gut aus, sondern erfüllt auch einen anderen Nutzen. Dank bequemer Sitzflächen fühlen sich Gäste deutlich wohler und Kinder können trotzdem noch im Garten spielen. Sehr von Vorteil sind die warmen Frühlings- und Sommermonate. Wer die Möbel draußen lassen will, muss aber auf ein passendes Material achten. In der Regel werden die Gartenmöbel Sets mit Esstisch bei Regen ins Haus oder Garage abgestellt. Letztendlich lohnt es sich Esstische und co. miteinander zu vergleichen, um am Schluss das Beste für sich zu finden.

Letzte Aktualisierung am 7.12.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen.