Gartenmöbel Set mit Feuertisch – Angebote in Aktion kaufen

Gartenmöbel braucht man, wenn man sich länger in seinem Garten aufhalten möchte. Im Sommer bieten sie Platz für Gäste und werden häufig Zeugen von langen Grillabenden und gemütlichen Runden. Auf ihnen wird sicherlich das ein oder andere Glas Wein oder eine Flasche Bier getrunken. Tagsüber bieten sie einen Platz zum entspannen und in der Sonne liegen. Sie runden das Ambiente im Garten ab und sind kaum wegzudenken.

Daher ist es besonders wichtig, dass die Möbel von guter Qualität sind. Sie sollen schließlich lange halten und Wind und Wetter trotzen. Man verlangt ihnen einiges an, indem man sie Tag und Nacht und bei jedem Wetter auf der Terrasse oder dem Balkon stehen lässt.

Gartenmöbel Set mit Feuertisch – Angebote in Aktion kaufen

Um sich von anderen abzuheben, kommen manche Gartenmöbel Sets mit einem besonderen Extra daher. Im Falle des heute vorgestellten Sets handelt es sich um einen Feuertisch. Dabei handelt es sich um einen Tisch, in dessen Mitte man ein Feuer entfachen kann. Dabei kann es sich um ein Holzfeuer oder um eine mit Gas erzeugt Flamme handeln.

Die Gartenmöbel Set Angebote mit Feuertisch – Vorteile

Das Gartenmöbel Set mit Feuertisch besteht also aus zwei verschiedenen Komponenten. Ein Komponente sind die Möbel, die andere Komponente ist der Feuertisch.
Die Gartenmöbel sollen sehr stabil und Langlebig sein. Es stellen sich also Fragen zu den folgenden Punkten:

  • Das Material: Das Material ist ausschlaggebend für die Haltbarkeit und Belastbarkeit des Gartenmöbel Sets. Holz ist ein häufig verwendetes Material, braucht jedoch etwas Pflege, damit es lange hält.
  • Nach einiger Zeit kann sich die Oberfläche verfärben und die Möbel sollten geschliffen werden. Danach ist eine erneute Holzbehandlung oder Lackierung notwendig.
    Metall kann etwa belastbarer sind und ist witterungsbeständig. Bei kleinsten Beschädigungen kann sich jedoch relativ schnell Rost bilden.

Die Verarbeitung: Die Verarbeitung ist besonders wichtig. Auch die hochwertigsten und robustesten Materialien bringen nicht viel, wenn sie schlecht oder gar fehlerhaft verarbeitet werden. Deshalb sollte immer darauf geachtet werden, woher die Möbel stammen. Idealerweise stammen sie von einem Fachbetrieb mit einer perfekten Verarbeitung.

Der Standort: Bevor man das Gartenmöbel Set kauft, sollte man sich über seinen zukünftigen Standort Gedanken machen. Der Standort sollte zudem in die Wahl der Materialien einbezogen werden.

Ein Platz, welcher jeden Tag einer direkten Sonneneinstrahlung ausgesetzt ist, kann bei Holz für eine verkürzte Lebensdauer sorgen. Zudem muss natürlich die Größe und Form der Möbel stimmen und an die gewünschte Stelle passen.

Konstruktion und Montage: Auch auf die Konstruktion sollte man achten. Dabei sollte es sich um eine sehr belastbare und unachgiebige Bauweise handeln. Der Gartenstuhl oder der Tisch soll schließlich nicht zusammenbrechen, nur weil sich Mal zwei Personen auf ihn setzen, oder im Falle des Tisches vielleicht Mal etwas mehr Grillgut abgestellt wird.

Der Feuertisch

Der Feuertisch ist das Highlight des Gartenmöbel Sets. Er sorgt für eine wohlig warme Atmosphäre und spendet Wärme und Licht. Gerade in einer etwas kühleren Sommernacht oder im Herbst kann er den Abend erheblich verschönern. Zunächst stellt sich die Frage, welche Art von Feier man möchte. Das Feuer aus Holz oder das Feuer mit Gas.

  • Holz: Holz bietet ein sehr natürliches Feuer mit dem bekannten Aroma. Manche nennen es romantisch, manchen ist der Geruch von verbranntem Holz auf Dauer eher unangenehm. Zudem benötigt man Holz. Da nicht jeder einen Kamin besitzt, muss man es extra für diese Anlass besorgen. Zudem hinterlässt Holz Rückstände, welche anschließend entsorgt werden müssen.
  • Gas: Die Variante mit Gas ist etwa einfacher und schneller in der Handhabung. Gasflasche anschließen, aufdrehen, anzünden, fertig. Voraussetzung ist eine Gasflasche, welche allerdings oftmals vorhanden ist. Falls nicht kann sie in jedem Baumarkt besorgt werden und hält anschließend, je nach Nutzung, eine Saison und länger. Die Gas-Variante stinkt nicht und hinterlässt keine Rückstände. Sie kam zudem einfach abgeschaltet werden und niemand muss glühende Reste im Auge behalten.

Man sollte auf jeden Fall auf einen sicheren Stand des Feuertisches achten. Die Materialen sollten selbstverständlich Hitzebeständig und äußerst belastbar sein. Im Idealfall hat der Tisch zudem eine Höhe, die es kleinen Kinder unmöglich macht, an das offene Feuer zu gelangen.

4.Fazit: Das Gartenmöbel Set mit Feuertisch ist eine tolle Idee und kann den Garten erheblich aufwerten. Zum einen genießt man mit dem Set die allgemeinen Vorzüge von tollen Gartenmöbeln, zum anderen hat man sich mit dem Feuertisch einen echten Hingucker in den Garten geholt. Der Feuertisch ist für Jung und Alt eine tolle Sache. Während die Erwachsenen bei einem Glas Wein oder eine Flasche Bier in die Flammen schauen, können die Kinder sich ein Stockbrot oder Marshmallows zubereiten.

Gartenmöbel Set – Feuertisch mit Holz oder Gas für den Garten

Für welche Variante man sich am Ende entscheidet, ist jedem selbst überlassen. Holz und Gas haben bei Vor -und Nachteile und letztendlich entscheidet hier nur der persönliche Geschmack. Gleichwohl, der ein oder andere Nachbar dürfte über die geruchlose Variante erfreut sein.

Welche Gesetze muss ich bei einem Feuertisch im Garten beachten?

Das Aufstellen eines kleines Feuertischs unterliegt keinen Gesetzen oder Verordnung und bedarf keiner behördlichen Genehmigung. Es sollte jedoch insbesondere im Sommer auf die Nachrichten der jeweiligen Kommune geachtet werden. Teilweise wird im extrem trockenen Zeiten das entzünden von offenem Feuer in Waldnähe untersagt.

Letzte Aktualisierung am 7.12.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen.